Unternehmensgeschichte

 

Dr. Edgar Färber und DI Wolfgang Leonhardt gründeten 1986 die VitroPlant Pflanzenbiotechnologie GmbH in Klosterneuburg und wagten damit nach mehrjähriger Forschungstätigkeit an der Universität Wien und der Universität für Bodenkultur den Schritt in die Selbständigkeit.


Ursprünglich umfasste das Geschäftsfeld des Unternehmens ausschließlich die pflanzliche Biotechnologie mit eigenen Labors und Gewächshausanlagen. Nach nur einem Jahr kam die Planung von Labors verschiedenster Ausprägung als zweiter Geschäftszweig hinzu.


Die beiden erfolgreich entwickelten Geschäftsfelder wurden 2008 unternehmerisch getrennt, da diese im Laufe der Jahre immer eigenständiger geworden waren. Die Planung von Labors und Forschungsgewächshäusern wurde in die VITROPLAN Labortechnik GmbH mit Dr. Edgar Färber als Geschäftsführer überführt.